Open Air 2004

Zum Kino Open Air hatten wir uns ein echtes Schmankerl überlegt. Es wurde der Film „Pink Floyd – The Wall“ gezeigt.

Als ein echtes Highlight erwies sich auch der Auftritt von Wolf Maahn am nächsten Abend beim Music Open Air. Er fühlte sich sichtlich wohl, was die von ihm hinterlassenen Zeilen an unsere Kinder, die ihm ihren Bauwagen (der sonst als Hauptzentrale für unsere Mädchen-Gang dient) überlassen haben, beweisen.