Open Air 2002

Als Verein hatte man sich auf die Fahnen geschrieben, das kulturelle Leben auf dem Lande zu fördern. Und was liegt näher, als den Kindern der umliegenden Ortschaften einen tollen Kindertag zu bereiten? So verbanden wir kurzerhand die Kindertagsfeier mit dem Open Air am Abend. Und dessen nicht genug, wir veranstalteten am Vorabend ein Kino Open Air, wo sowohl für Kinder als auch für Erwachsene jeweils ein Kinofilm präsentiert wurde.
Und wie das so ist, wenn man erst mal mit dem Feiern anfängt… So gab es am Sonntag Vormittag einen zünftigen Frühschoppen bzw. ein Bier-Open Air.

In diesem Jahr wurden die Zuschauer von  der Leipziger Nachwuchsband „Your sort“, dem Vater-Sohn-Projekt von Cäsar  „Engerling“ und von „Memphis 55“ unterhalten. Das Publikum feierte ausgelassen mit den Künstlern, tanzte und hatte sichtlich Spaß. Und alles wurde gekrönt von einem Höhenfeuerwerk erster Güte. Seht selbst…